Jugend ohne Gott - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik mit den Studierenden der Folkwang Universität der Künste, Essen - Soundscapes, Geigen, Bass, Synth, Glockenspiel, alles durch Effekte

 



Lindbergh, Die Abenteuer einer fliegenden Maus - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik mit Maria Trautmann (Posaune und Lithiofon), selbstgebauter Bass, Geräuschebrett, Zither 

 



Herr der Fliegen - Schulen in Bewegung - Martina van Boxen

Schulformen übergreifendes Projekt,   80 Schülerinnen und Schüler  erarbeiten eine Theateraufführung

 

für mehr Infos bitte hier klicken: SIB

 

Leiter der Musikgruppe zusammen mit Maria Trautmann: Coaching und Training, Instrumentenbau

 



    Nalu und das Polymeer - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

eine Stückentwicklung 

Live Musik und Schauspiel mit Maria Trautmann (Posaune) und Michael Habelitz (Fujara (Obertonflöte)) - Synth, Sampler, Sounddesign

 



Co-Starring - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik und Schauspiel - Collagen aus Blockbuster-Musik und Foley, Ableton live und Bass

 



Däumelinchen - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik und Schauspiel - Glockenspiel, präparierte Zither, Metall-Schlitztrommel, Bass (Gummiband auf Trommel), Dulcimer, Trommel, Rahmentrommel



Hans im Glück - Barbara Bürck - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik mit Markus Reschtnefki - Marimba, Trommeln, eine Kollektion an kleinen schrägen Sounds, Wassereimer, Das Blech



Der Plan von der Abschaffung des Dunkels - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik - Synth, Gasflaschen, Trommel, Wave-Drum, Glockenspiel



Grimmsklang - Ein etwas anderes Märchen - Martina van Boxen - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik und Schauspiel - Basskalimba, Koto, Glockenspiel, Geige (Paula Gendrisch), Zither, Woodblocks, Hexenrassel



Eine Sommernacht - Carla Niewöhner - Schauspielhaus Bochum

 

Live-Musik - eigene Produktionen und erstellte Atmosphären live getriggert



Opening Night - Anselm Weber - Schauspielhaus Bochum

 

Selbst produzierte Musik und Atmos - Cello, Kontrabass, Piano